Salzburger Köche
Salzburger Köche Laurentius
Oliver Scheiblhofer
30. Laurentiusfest der Salzburger Köche
Salzburger Köche Laurentius

Neuigkeiten

30. Laurentiusfest der Salzburger Köche und Köchinnen

30. Laurentiusfest der Salzburger Köche

Gruppenfoto 30. Laurentiusfest der Salzburger Köche

Am 10. August feierten wir tradionell unseren Schutzpatron den Heiligen Laurentius, wir der Verband der Köche Österreichs Salzburg hatten heuer unser 30. Jubiläum. Bei launischem Wetter im Herzen der Altstadt von Salzburg trafen sich 200 Köche in traditioneller Berufsbekleidung. Mit einem Festzug begleitet von der Marktmusikkapelle Grödig und dem Salut der St. Leonharder Weihnachtsschützen ging es in die Franziskanerkirche wo der Festgottestdienst gefeiert wurde. Im Anschluß ließen wir den Tag im StieglKeller ausklingen. Traditionell werden an diesem Tag auch immer Menschen ausgezeichnet die sich in den Verdienst des Verband der Köche Österreichs stellen heuer erhielt Walter Ziegler den Ehrentitel „Mister Laurentius“, Johann Zimmerebner und Josef Voithofer wurden für Ihr besonderes Engagemet ausgezeichnet und der Titel „Koch der Köche 2017“ ging in diesem Jahr an Alexander Forbes Junior Obmann der Salzburger Köche.

Die Salzburger Köche möchten sich bei allen ehrenamtlichen Mitarbeitern, Partnern und Sponsoren recht herzlich für die Unterstützung beim Laurentiusfest bedanken

Heißer Eintopf gegen soziale Kälte

Heißer Eintopf gegen soziale Kälte9:00 Uhr bei Minus 12 °C in Salzburg am Mozartplatz – die Feldküche wird vorgefahren – 2 Kanonen werden angeheizt.

„Heißer Eintopf gegen soziale Kälte“ – und mehr als 300 Menschen ließen sich den „Eintopf aus Linsen, Erdäpfeln und Wurzelgemüse mit Rote Rüben Espuma“ auch schmecken – der gegen eine freiwillige Spende für die Flachgauer Tafel an die Passanten und Besucher verteilt wurde.

Vielen Dank an unsere Partner Fruchtgrosshandel Maier Piding, WIBERG, Stiegl, Felleis & Knittelfelder Restaurants Hotels Wirtshäuser Weiden, Verwöhnhotel Berghof ****S für die großartige Unterstützung. Danke an das Team Hermann Signitzer, Josef Gradl, Erwin Hofbauer, Michaela Krämer, Alois Gasser, Alexander Forbes Junior und allen freiwilligen Helfern die es zu einem herzerwärmenden Event gemacht haben

Eisstockschießen in Goldegg

Eisstockschießen in GoldeggAm Mittwoch den 22. Februar 2017 war es wieder so weit. Es trafen sich die Wetterfesten Eisstockschützen der Salzburger Köche am Schloßparkplatz in Goldegg. Von dort ging ging es bei wechselhaftem Wetter zur Stockbahn, wo sofort mit dem Eisstockwettbewerb begonnen wurde.
Nach den schießen, dass alle Teilnehmer sehr ernst nahmen, ging’s dann weiter auf die Katialm. Wo uns die Wirtsleute mit einen Bratl aus dem Holzofen verwöhnten.
Nach einem geselligen Nachmittag mit einer „Hetz und Gaudi“ und einer guten Stärkung traten alle Teilnehmer um 16 Uhr die Heimreise an.

Mit dem Versprechen – dass wir diese Veranstaltung im nächsten Jahr wiederholen.
Ergebnis Wettbewerb:

FRAUEN
1 Plackner Irmgard
2 Kögl Gerlinde
3 Stadelbauer Elisabeth

MÄNNER
1 Josef Gradl
2 Günther Gattermair
3 Franz Geisler

Aktuelle Termine

  • 20. November 2017 Jahreshauptversammlung der Salzburger Köche
  • 22. November 2017 VKÖ SEMINAR - WALD&SEE Konservieren & Konzentrieren | Einst & Jetzt |Natursäfte & Gemüse wird unser Kollege "OLIVER SCHEIBLAUER" innovative Inhalte an die Köche & Köchinnen bringen.

Suche